Global
Coatings
Global
Coatings

Transparenter Schutz

Der Klarlack verleiht dem Auto den letzten Schliff. Als oberste Schicht der Automobillackierung bietet er wirksamen Schutz vor äußeren Einflüssen und lässt das Fahrzeug glänzen.

Um diesen anspruchsvollen Anforderungen gerecht zu werden, vereint der Klarlack verschiedene Eigenschaften: Er sorgt für eine hohe Kratzfestigkeit unter nassen und trockenen Bedingungen und schützt vor Substanzen wie Vogelkot und Öl. Außerdem verhindert er Verwitterung – für einen langanhaltenden Glanz.

Wir bieten ein breites Klarlack-Portfolio für Hersteller und Zulieferer, das die gesamte Palette verschiedener Prozesse und Substrate abdeckt, einschließlich Design-to-Cost-, High-Runner- und Premium-Lösungen. Darüber hinaus enthält es Klarlacke mit speziellen Funktionalitäten sowie Produkte für besondere Designkonzepte.

iGloss

Brillanter Glanz

Die meisten Fahrzeuge auf den Straßen sind mit glänzendem Klarlack beschichtet. Dieser verleiht Autos eine besonders strahlende Oberfläche und ein exklusives Erscheinungsbild. Mit iGloss® bieten wir ein Produkt, das für einen sehr lang anhaltenden Glanzeffekt sorgt. Mit seiner innovativen Rezeptur, in der die Vorteile von „harten“ anorganischen und „weichen“ organischen Substanzen kombiniert werden, setzt iGloss® höchste Maßstäbe in der Kratzfestigkeit. Die Technologie bewahrt den „New Car Effect“ deutlich länger und bietet insgesamt eine höhere Belastbarkeit.

Innovative Designkonzepte

Matte Klarlacke sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, weil sie der Oberfläche ein einzigartig seidiges und glattes Erscheinungsbild verleihen. Matte Klarlacke betonen außerdem die Konturen eines Autos, da sie die Umgebung nicht so stark reflektieren wie ein glänzender Klarlack.

Als nächste Generation matter Klarlacke treiben strukturierte Klarlacke die Individualisierung noch weiter voran. Sie bringen Struktureffekte auf das Auto und heben bestimmte Bereiche des Fahrzeugs je nach den Wünschen des Designers hervor. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Haptik wecken strukturierte Klarlacke beim Kunden den Wunsch, die Oberfläche des Fahrzeugs zu berühren.