Global
Coatings

Unsere digitalen Lösungen

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir eine Vision: Wir schaffen einen Mehrwert, indem wir uns immer mehr von einem reinen Lackanbieter zu einem Anbieter von Oberflächenlösungen entwickeln. Digitalisierung ist dabei ein wesentlicher Faktor.

Wir bieten intelligente digitale Lösungen an, die das Leben unserer Kunden erleichtern und effizienter gestalten. Grundlage ist unsere mehr als 125-jährige Erfahrung im Bereich Lacke und Applikation – digitalisiert in unseren Daten. Durch die Vernetzung mit den Daten der Produktionsanlagen unserer Kunden können wir die Produktionsprozesse für Fahrzeuge optimieren und sogar die Stillstandzeiten in der Produktion reduzieren. Wir glauben daran, dass enge Zusammenarbeit und Vertrauen wertvolle Ökosysteme für beide Parteien schaffen können, sowohl für uns als auch für unsere Kunden.

BASF Coatings, Münster

AUROOM ermöglicht Fahrzeug-Designern den Zugang zu einer Datenbank mit fotorealistischen, virtuellen Automobilfarbtönen. Unsere virtuelle Farbpalette umfasst alle Facetten der Fahrzeuglackierungen, darunter auch in Helligkeit und Farbton changierende Farbtöne und Glitzereffekte. Dabei sorgt unser farbmetrisches Wissen für Authentizität. Mit der Übertragung dieser Farbtöne auf Automodelle können Automobildesigner jeden Farbtonvorschlag virtuell darstellen und erhalten bereits während einer frühen Entwicklungsphase einen realistischen Eindruck von Farbtönen und Effekten auf dem gesamten Fahrzeug.

Um die Farbtöne und -effekte möglichst realistisch darzustellen, haben wir auch spezielle virtuelle dreidimensionale Autoformen entwickelt, sogenannte AUVOTs. Damit bewertet werden kann, wie gut sich der Farbton in das Gesamtkonzept einfügt, können Automobildesigner in AUROOM Formen unterschiedlicher Fahrzeugklassen auswählen und den Farbton so visualisieren. Vier verschiedene AUVOT-Modelle repräsentieren die unterschiedlichen Fahrzeugklassen auf dem Automobilmarkt – vom Kleinwagen bis zum Geländewagen.

Auvot LIT is the smallest one and its round, soft edges, molds, and carefully designed lines are a more playful approach on how to display color

Auvot LIT

Auvot LIT ist das kleinste Modell und seine runden, weichen Kanten, Formen und sorgfältig gestalteten Linien stellen einen eher spielerischen Ansatz zur Veranschaulichung von Farbtönen dar.

Auvot MEA features an aerodynamic form that reduces the geometry onto its simplistic, elegant premium look and feel.

Auvot MEA 

Auvot MEA ist aerodynamisch geformt und reduziert die Geometrie auf ihr schlichtes und elegantes Premium-Design.

Auvot 2x2 features structural lines, big surface areas and room for the right color to show off.

Auvot 2x2

Auvot 2x2 verfügt über ausgeprägte Linien, große Oberflächen und Raum, den passenden Farbton darzustellen.

Auvot SPORTIF zeigt auf der einen Seite intensive und überraschend harte Linien, stellt aber auf der anderen Seite die Schönheit und Geschmeidigkeit heraus.

Auvot SPORTIF 

Auvot SPORTIF zeigt auf der einen Seite intensive und überraschend harte Linien, stellt aber auf der anderen Seite die Schönheit und Geschmeidigkeit heraus.

Mit unserer Mehrheitsbeteiligung an der belgischen Internetplattform UBench haben wir in ein digitales Geschäftsmodell investiert. Die innovative Plattform erlaubt Unternehmen mit Fahrzeugflotten, Leasing- und Versicherungsunternehmen ein umfassendes Life-Cycle-Management für Fahrzeuge; von regelmäßiger Wartung und Reparatur von Schäden während der Nutzung bis zum Wiederverkauf am Ende des Lebenszyklus. Für alle Wartungen und Reparaturen von Schäden gewährleistet UBench ein bequemes, schnelles und sicheres Erlebnis für den Fahrer. Dies wird durch die über die Plattform ablaufende Kooperation aller relevanten Dienstleister erreicht, wie beispielsweise Reparaturwerkstätten, Schadensregulierer, Autovermietungen, Ersatzteilzulieferer etc. Durch die nahtlose und digitale Integration aller Parteien stellt die Plattform eine schnelle, effiziente und auf den Fahrer ausgerichtete Handhabung der Reparaturen und Wiederverkäufe sicher.  

basf_surface_solutions_UBench-Grafik_EN_NEW.png

RepairFix DE

Das erste digitale Geschäft der Digital Incubation Unit ist RepairFix, das seit September 2019 ein separates Unternehmen ist. Das Tech-Start-up erfüllt die Bedürfnisse der sich verändernden Mobilität durch die Entwicklung der unabhängigen europaweiten Plattform „motum“. Diese verbindet im Schadens- oder Servicefall Fahrzeughalter und -fahrer auf einfache Art und Weise mit Anbietern des Aftersales-Markts im Automobilbereich. Die fotobasierte Schadensschätzung, die digitale Fahrzeugakte und ein zertifiziertes deutschlandweites Servicepartnernetzwerk sind nur einige Beispiele der vielfältigen Lösungen.

The multilingual, digital job platform connects European professionals from the automotive sector with body shops.

Unsere Digital Incubation Unit hat PAJOO ins Leben gerufen: Die mehrsprachige, digitale Jobplattform verbindet gezielt europäische Fachkräfte aus dem Kfz-Bereich mit Betrieben. Mit unserer jahrelangen Expertise und Erfahrung im Bereich der Autoreparatur wissen wir genau, worauf es bei guten Lackierern sowie Karosseriebauern ankommt. PAJOOs Suche ist deshalb individuell und zugeschnitten. Zudem unterstützt das Team bei der Vor-Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber und organisiert Termine wie Probearbeitung und Formalitäten bis hin zur Übersetzung der Arbeitsverträge.

BASF Coatings, Münster

Wenn Schäden an Fahrzeugen repariert werden, ist die Farbtonfindung ein sehr wichtiger, aber auch komplizierter Schritt, der spezielle Kompetenzen erfordert. Farbtonlösungen unserer Reparaturlackmarken Glasurit®, R-M® and baslac® umfassen digitale Tools zur Farbtonfindung, einschließlich Spektrophotometern und Software, die eine einfachere Identifikation des Farbtons eines Fahrzeugs ermöglichen. Diese Lösungen unterstützen Lackierer dabei, die richtige Mischformel zu finden und anzupassen und gleichzeitig die für diesen Prozess benötigte Zeit zu reduzieren. Basierend auf von uns entwickelten Algorithmen empfiehlt das System die am besten passende Mischformel für jeden Farbton.

Suvinil_Video.JPG

Suvinil®, unsere Marke für Bautenanstrichmittel, unterstützt digital in jeder Phase der Renovierung – von der Farbauswahl bis hin zum Streichen der Wände im Zuhause unserer Kunden. Mit dem Gerät COLORi und der Suvinil-Simulator-App können alle Objekte farblich identifiziert werden und mit dem am besten passenden Farbton des Portfolios abgeglichen werden. Mit einer anderen Funktion können Kunden bis zu 1.700 verschiedene Farben von Suvinil virtuell an ihrer Wand ausprobieren. Der gewünschte Farbton kann dann über den Onlineshop bestellt werden.