Global
Coatings

Unsere digitalen Lösungen

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir eine Vision: Wir schaffen einen Mehrwert, indem wir uns immer mehr von einem reinen Lackanbieter zu einem Anbieter von Oberflächenlösungen entwickeln. Digitalisierung ist dabei ein wesentlicher Faktor.

Wir bieten intelligente digitale Lösungen an, die das Leben unserer Kunden erleichtern und effizienter gestalten. Grundlage ist unsere mehr als 125-jährige Erfahrung im Bereich Lacke und Applikation – digitalisiert in unseren Daten. Durch die Vernetzung mit den Daten der Produktionsanlagen unserer Kunden können wir die Produktionsprozesse für Fahrzeuge optimieren und sogar die Stillstandzeiten in der Produktion reduzieren. Wir glauben daran, dass enge Zusammenarbeit und Vertrauen wertvolle Ökosysteme für beide Parteien schaffen können, sowohl für uns als auch für unsere Kunden.

Two colleagues demonstrating Tracingo on a tablet

Hinter Tracingo verbirgt sich unsere Lösung zur Füllstandsmessung und Standortanalyse von Intermediate Bulk Containern – ins Leben gerufen von unserer Logistik und dem Containermanagement Münster in Zusammenarbeit mit der Digital Incubation Unit. Hersteller von Flüssigkeiten aller Art und Spediteure können damit in Echtzeit einsehen, wo sich ihr Container gerade befindet und wie voll oder leer er ist. Dadurch kann ihr Einsatz effizienter geplant werden. Die Tracingo-Sensoren verfügen über eine ATEX-Zertifizierung und erfüllen damit höchste Sicherheitsanforderungen.

Mehr Informationen zu Tracingo finden Sie hier

Mehr Informationen zur Digital Incubation Unit finden Sie hier

Smartphone displays the multilingual, digital job platform PAJOO.

Unsere Digital Incubation Unit hat PAJOO ins Leben gerufen: PAJOO ist eine digitale Jobplattform, die europäische Fachkräfte aus dem Kfz-Bereich transparent und unkompliziert an deutsche Betriebe vermittelt. Mit der jahrelangen Expertise und Erfahrung von BASF Coatings im Bereich der Autoreparatur weiß das PAJOO-Team genau, worauf es bei guten Werkstatt-Mitarbeitenden ankommt. Die Suche ist deshalb individuell zugeschnitten. Zudem unterstützt das Team bei der Vorauswahl der Bewerberinnen und Bewerber und organisiert Termine wie Probearbeiten und Formalitäten bis hin zur Übersetzung der Arbeitsverträge.

Erfahren Sie mehr über PAJOO
Mehr Informationen zur Digital Incubation Unit finden Sie hier

 

UBench graphic

Smartphone displays RepairFix app.

Das erste digitale Geschäft der Digital Incubation Unit ist RepairFix, das seit September 2019 ein separates Unternehmen ist.  RepairFix ist ein Softwareunternehmen im Automotive Aftermarkt. Mit unserer unabhängigen Plattform "motum" vernetzen wir im Schadens- oder Wartungsfall Fuhrparkverantwortliche, Fahrerinnen und Fahrer und Werkstätten auf intelligente und individuelle Art und Weise miteinander. Durch den Einsatz neuster Technologien ermöglichen wir damit den Wandel hin zu einer nachhaltigeren Mobilität im Automotive Aftermarkt.

Erfahren Sie mehr über RepairFix
Mehr Informationen zur Digital Incubation Unit finden Sie hier

 

Two hands holding a spectrophotometer on an orange car

Video showing color tracking with Suvinil's COLORi