Global
Coatings

SUPERPOSITION 2021 – 2022 Color Collection

Werden Sie Teil eines einzigartigen Phänomens: die SUPERPOSITION der Automotive Color Trends von BASF für 2021–2022. Jedes Jahr stellen die Designer des Unternehmensbereichs Coatings der BASF eine neue Farbtonkollektion zusammen, die als Inspirationsquelle für Fahrzeugentwickler dienen soll. Neben den Farbräumen wird bei der Auswahl auch die steigende Nachfrage nach Themen wie Nachhaltigkeit und Funktionalität berücksichtigt. Die diesjährige Kollektion trägt den Namen SUPERPOSITION. Dieses Phänomen stammt aus der Quantenmechanik und beschreibt einen Zustand, in dem die Einschränkungen binärer Systeme nicht mehr gelten.

Das bedeutet, dass Dinge nicht nur schwarz oder weiß, Kopf oder Zahl oder eins oder null sind. In der Natur gibt es unzählige Variationen dieses Phänomens der Gleichzeitigkeit. Die diesjährige Kollektion spiegelt die Vielzahl an neuen Möglichkeiten und Variationen wider. Unsere Designer greifen Veränderungen und zukunftsweisende Signale auf, die diese Trends vorantreiben. So schaffen sie hochinnovative Farbtöne und untermauern die weltweite Marktführerschaft von BASF im Bereich der Automobilfarben. Die neueste Farbtonpalette oder Beispiele daraus könnten bereits in den nächsten drei bis fünf Modelljahren auf der Straße oder in Ihrer Einfahrt zu sehen sein. Es ist eine SUPERPOSITION der Farben von BASF.​

Hier geht es zur Presseinformation zu unserer neuen Kollektion

PowerPoint-Präsentation
Automotive Color Trends 2021-2022 SUPERPOSITION 

Globale Schlüsselfarbtöne

Jedes Jahr ermittelt BASF Schlüsselfarbtöne der Trendkollektion, die die Farbrichtungen für die Regionen Amerika, Asien-Pazifik und  EMEA.