Global
Coatings

Digital Incubation Unit (DIU) –
Wir treiben digitale Innovationen voran

Die Digital Incubation Unit (DIU) entwickelt digitale Geschäftsmodelle und baut Corporate Ventures für den Unternehmensbereich Coatings von BASF auf. Als DIU liegt unser Fokus auf der spannenden Schnittstelle zwischen den Herausforderungen der Automobil- und Oberflächenindustrie und den Möglichkeiten digitaler Trends.

Unser Ziel ist es, Pain Points – also Probleme – mit digitalen Lösungen zu adressieren. Dabei nehmen wir bewusst auch mögliche zukünftige Geschäftsfelder in den Blick. Unsere Mission: das Morgen und Übermorgen von BASF Coatings durch disruptive Digitallösungen aktiv mitzugestalten.

 

 Wie wir arbeiten  Unsere Ventures  Unser Team  Arbeite mit uns  Kontakt

DIU_Muenster_2022_0069.jpg

Start-up-Agilität im globalen Unternehmen

Als Inkubationseinheit von BASF Coatings vereinen wir das Beste aus zwei Welten: Das explorative, agile Mindset eines Start-ups mit der Fachexpertise und dem Netzwerk eines Weltkonzerns. In einem sogenannten "protected space" validieren wir Ideen für digitale Geschäftsmodelle nach Prinzipien von Lean Start-up und Design Thinking in kurzen Innovationszyklen. Ist das Marktfeedback positiv? Verfügen wir über die richtigen Ressourcen zur Umsetzung? Und handelt es sich um ein nachhaltiges, vielversprechendes Geschäftsmodell? Dann entwickeln wir skalierbare Corporate Ventures.

 

Um digitale Innovationen voranzutreiben, fokussieren wir uns auf agile Arbeitsmethoden und Empowerment. Wir sind ein digitalaffines Team und bauen auf starke Partnerschaften und Netzwerke. So beziehen wir externe Perspektiven früh in unsere Entwicklungen mit ein.
Dominic Rudloff

Dominic Rudloff

Leiter der Digital Incubation Unit

Globales Setting

Die DIU ist an zwei Standorten vertreten: Zum einen in Münster, Deutschland, zum anderen in Schanghai, China. Münster ist der Hauptstandort des Unternehmensbereichs Coatings und auch wir als DIU haben dort unseren Ursprung. Ein weiterer wichtiger Baustein zu einem globalen Set-Up ist der Standort in Schanghai. Ganz egal, ob Digital Hub am Hafen in Münster oder Co-Working-Space in Schanghai Downtown: Beide Standorte befinden sich in einem sogenannten „protected space“, um die erforderliche Unabhängigkeit als Inkubator zu wahren. Hier schaffen wir ein Umfeld, das Dynamik, Kreativität und Agilität fördert. Wir sehen uns als zusammengehöriges, internationales Team und stehen in engem Austausch. 

Weitere Informationen über die DIU findest Du hier:

Du möchtest mit uns digitale Innovationen vorantreiben?

Werde Teil der DIU-Familie oder kooperiere mit uns.